Lausanne Flon   (537'970 / 152'420)

BahnhofHöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Lausanne Flon 479 VD 1243Lausanne 537'970 / 152'420
46°31'13"N  6°37'49"O
46.52020N  6.63027O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



54 Gipfel, davon 44 über 2000m, 5 über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 8 Gipfel, davon 8 über 2000m, keine über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind 70 Gipfel, davon 60 über 2000m, 7 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

In diesem Sektor sind keine Gipfel der Schweiz sichtbar.



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
99.2 Vanil des Artses 1993 FR 27.73 km
102.2 Cape au Moine 1941 FR/VD 27.33 km
110.6 Rochers-de-Naye
(Bahnhof)
1973   28.48 km
110.8 Rochers de Naye 2042 VD 28.31 km
112.1 Pointe d'Aveneyre 2026 VD 30.95 km
115.4 Becca d'Audon
Oldenhorn
3123 BE/VD/VS 50.16 km
116.4 Sex Rouge 2971 VD 48.95 km
117.2 Tour de Famelon 2138 VD 33.84 km
117.7 Le Dôme 3016 VS 49.83 km
119.2 Malatraix 1768 VD 29.24 km
119.6 Les Diablerets
Sommet des Diablerets
3210 VD/VS 49.23 km
119.6 Tête de Barme 3185 VS 49.73 km
119.8 Tour de Mayen 2326 VD 33.01 km
120.4 Tour d'Aï 2331 VD 32.97 km
122.5 Berneuse 2048 VD 33.68 km
122.7 Geteillon 2015 VD 33.95 km
125.1 Tête Tsernou 2733 VD/VS 50.62 km
125.6 Arête Tsernou 2757 VD/VS 50.51 km
125.8 Haute Pointe
L'Argentine
2422 VD 47.39 km
125.8 Sex des Branlettes 2620 VD 49.52 km
126.0 Haut de Cry 2969 VS 53.44 km
126.1 Pierre qu'Abotse 2735 VD 49.59 km
126.2 Pointe de Paneirosse 2839 VD/VS 50.48 km
126.8 Tête à Pierre Grept 2904 VD/VS 50.15 km
126.9 Lion d'Argentine 2273 VD 47.15 km
127.3 Tita Naire 2701 VS 50.95 km
127.8 Le Pacheu 2798 VD/VS 50.44 km
128.2 Sex Percé 2514 VD 49.46 km
128.5 Tête aux Veillon 2846 VD/VS 50.29 km
128.7 Dent de Chamosentse 2713 VS 51.22 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
129.9 Grand Muveran 3051 VD/VS 49.45 km
130.1 Cabane Rambert
(SAC Hütte)
2580 CH 50.42 km
130.9 Truche du Liapey 2297 VD 49.10 km
131.5 Petit Muveran 2811 VD/VS 50.23 km
131.8 Tête de l'Ortière 2420 VD 49.66 km
132.3 Six Noir 2607 VS 50.91 km
132.5 Pointe d'Aufalle 2727 VD/VS 50.26 km
132.5 Pointe des Savolaires 2294 VD 47.25 km
132.7 Petite Dent 2150 VD 47.19 km
133.1 Grand Pena 2087 VD 49.61 km
133.2 Dent Rouge 2225 VD 47.48 km
133.8 Dent Favre 2917 VD/VS 50.15 km
134.3 Les Têtes 2249 VD 48.19 km
134.3 Pointe de Pré Fleuri 2482 VD 47.61 km
134.9 Pointe des Perris Blancs 2576 VD 48.17 km
135.5 Croix de Javerne 2097 VD 46.38 km
135.5 Tita Sèri 2850 VS 50.52 km
135.6 Tête Noire 2876 VD/VS 49.98 km
135.9 Pointe des Martinets 2653 VD 48.23 km
136.1 Cabane de la Tourche
(SAC Hütte)
2198 CH 47.52 km
136.1 La Tourche 2198 VD 47.53 km
136.6 Grande Dent de Morcles 2969 VD/VS 49.46 km
136.7 Petite Dent de Morcles 2929 VD/VS 49.11 km
136.7 Roc Champion 2748 VD 48.85 km
136.9 Pointe du Grand Cor 2836 VS 49.95 km
140.8 Pointe de la Chaumény 2067 VS 22.94 km
141.5 Le Grammont 2172 VS 23.30 km
143.4 Les Jumelles 2215 VS 23.41 km
144.5 Mont Valeur 2147 VS 22.93 km
146.0 Mont Gardy 2198 VS 22.95 km
147.1 Sex Villemod 2058 VS 22.84 km
150.6 Dent du Vélan 2059 VS 22.19 km
150.9 Cornettes de Bise 2432 VS/F 24.01 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
256.3 La Dôle 1677 VD 42.09 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
265.0 Le Noirmont 1567 VD 39.69 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
271.4 Crêt de la Neuve 1494 VD 31.35 km
279.6 Monts de Bière 1529 VD 27.76 km
289.4 Mont Tendre 1679 VD 25.92 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
302.3 Haut du Mollendruz 1441 VD 25.82 km
311.1 Dent de Vaulion 1483 VD 28.08 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.