La Vierge   (606'150 / 90'120)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten  Region  Links
La Vierge 3232 VS/I 1347Matterhorn 606'150 / 90'120
45°57'45"N  7°31'05"O
45.96263N  7.51797O
Walliser Alpen Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



19 Gipfel, davon 19 über 2000m, 17 über 3000m und 1 über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 17 Gipfel, davon 17 über 2000m, 17 über 3000m und 1 über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind auch nur diese 19 Gipfel, davon 19 über 2000m, 17 über 3000m und 1 über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
8.0 Crête du Plan 3387 VS 4.61 km
8.6 Pointe de Bertol 3499 VS 5.27 km
44.3 Bouquetins 3838 VS/I 3.05 km
48.2 Petit Bouquetin 3670 VS/I 2.52 km
50.3 Pointe Barnes 3612 VS/I 2.37 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
53.9 Tête de Chavannes 3671 VS/I 4.49 km
59.1 Tête Blanche 3710 VS/I 5.18 km
72.8 Pointe de la Grande Arête 3355 VS/I 2.15 km
83.1 Dent d'Hérens 4171 VS/I 6.81 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
118.5 Braoulè
Mont Brûlé
3585 VS/I 1.80 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
229.0 Grand Blanchen 3679 VS/I 4.42 km
242.2 La Singla 3714 VS/I 4.04 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
248.0 Pointes d'Oren 3525 VS/I 2.06 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
279.4 L'Evêque 3716 VS 1.20 km
307.1 Mitre de l'Evêque 3654 VS 1.13 km
333.2 Mont Collon 3637 VS 1.81 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
351.7 Sex des Molettes
Wetzsteinhorn
2782 VS 45.04 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.