Cima d'Erbea   (716'020 / 120'000)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Cima d'Erbea 2338 TI 1313Bellinzona 716'020 / 120'000
46°13'17"N  8°56'32"O
46.22144N  8.94236O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



45 Gipfel, davon 34 über 2000m, keine über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 38 Gipfel, davon 31 über 2000m, keine über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind 62 Gipfel, davon 51 über 2000m, 17 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Bei maximaler Sichtweite sind sogar 69 Gipfel, davon 58 über 2000m, 24 über 3000m und 2 über 4000m, erkennbar!




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
74.3 Piz di Setaggiolo di Dentro 2566 GR/I 25.22 km
74.8 Pizzo Bianco (Piz Alv) 3995 GR 76.47 km
75.0 Piz Bernina 4049 GR 76.53 km
75.1 Spalla (La Spedla) 4020 GR/I 76.44 km
75.4 Piz Bacun 3244 GR 58.60 km
75.4 Piz Roseg 3937 GR 74.43 km
75.8 Piz Glüschaint 3594 GR/I 70.93 km
76.0 Bellavista 3922 GR/I 78.13 km
76.1 Crast'Agüzza 3854 GR/I 76.90 km
76.1 Piz Casnil 3189 GR 58.57 km
76.2 Piz Sella 3517 GR/I 73.05 km
76.4 Piz Zupò 3996 GR/I 77.91 km
76.5 Monte del Forno 3214 GR/I 61.68 km
76.5 Piz Tremoggia 3441 GR/I 69.31 km
76.6 Piz Argient 3945 GR/I 77.41 km
77.9 Fil de Sambrog 2416 GR/I 24.40 km
78.1 Scälin 3164 GR 58.36 km
78.7 Pizzo Trubinasca 2918 GR/I 49.44 km
78.7 Sciora Dafora 3169 GR 53.64 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
78.9 Punta Pioda 3238 GR 53.61 km
79.0 Cima dal Cantun 3354 GR 57.61 km
79.2 Punta Trubinasca 2998 GR/I 49.72 km
79.3 Il Pizzet 2216 GR 20.93 km
79.3 Piz Badilet 3171 GR/I 50.07 km
79.6 Piz de Sambrog 2312 GR/I 23.96 km
79.6 Punta Sertori 3195 GR/I 50.79 km
80.5 Bivacco Tita Ronconi
(SAC Hütte)
3168 CH 52.62 km
80.6 Cima della Bondasca 3289 GR/I 52.96 km
80.6 Pizzi del Ferro 3289 GR/I 52.95 km
81.0 Monte Sissone 3330 GR/I 60.07 km
81.1 Torrone Orientale 3333 GR/I 59.06 km
81.8 Piz d'Uria 2287 GR/I 23.77 km
82.4 Piz di Agnon 2208 GR 21.39 km
82.4 Torrion 2030 GR 19.81 km
85.0 Sass Mogn 2440 GR 20.63 km
85.7 Pizzo Paglia 2593 GR 21.38 km
88.1 Mater de Paia 2482 GR/I 21.65 km
89.4 Sasso della Guardia 2093 GR 18.57 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
91.7 Pizzo del Papagal 2352 GR 19.43 km
92.1 Cardinello 2520 GR/I 21.01 km
93.0 Cima dello Stagn
Cima di Paina
2382 GR/I 20.09 km
102.6 Toresella 2246 GR/I 20.00 km
104.2 Corno di Gesero 2227 GR/TI 15.12 km
106.2 Marmontana 2316 GR/I 18.46 km
107.3 Cima di Cugn 2238 GR/I 17.82 km
108.9 Motto d'Arbino 1695 TI 10.66 km
115.7 Monte Albano
Mottone di Giumello
2027 TI/I 16.70 km
121.8 Scrigno di Poltrinone 1956 TI 14.61 km
123.8 Cima Verta
Motto della Tappa
2078 TI/I 16.84 km
125.9 Motto di Levén 2023 TI 15.60 km
127.2 Cima della Valletta
Mottone della Tappa
2130 TI/I 16.04 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
129.8 Monte Stabbiello 2116 TI/I 16.10 km
134.5 Camoghè 2228 TI 13.46 km
136.5 Cima Calescio 2034 TI 12.47 km
137.8 Gazzirola 2116 TI/I 15.29 km
138.7 Prato della Bascióta 2076 TI/I 16.25 km
149.0 Cima di Fojorina 1810 TI 20.40 km
156.0 Monte Bar 1816 TI 13.71 km
160.5 Denti della Vecchia 1491 TI 19.75 km
165.6 Monte Boglia 1516 TI 21.89 km
172.5 Arogno
(Ortschaft)
726 TI 28.50 km
177.9 Monte San Giorgio 1097 TI 34.18 km
178.0 San Salvatore 912 TI 27.16 km
178.2 Cima di Medeglia 1260 TI 10.12 km
179.5 Carabbia
(Ortschaft)
543 TI 27.55 km
179.6 Sorengo
(Ortschaft)
396 TI 24.65 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
181.1 Monte Pravello 1015 TI 36.62 km
181.6 Cima Pescia 835 TI 30.69 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
183.6 Manno
(Ortschaft)
334 TI 20.67 km
202.2 Cima di Morisciolo 2094 TI 0.58 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

In diesem Sektor sind keine Gipfel der Schweiz sichtbar.



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.